Schwarzfahrer: Verkehrsbetriebe reden Facebook und Twitter klein

// Trotz der saftigen Strafen sind immer wieder Fahrgäste in Bussen und Bahnen ohne Ticket unterwegs. Die Branche ärgert sich über Warnungen vor Kontrolleuren in Sozialen Netzwerken, möchte das Problem aber nicht überbewertet haben.

Trotz neuer Steuer: Deutsche Flughäfen zählen mehr Sommergäste

Von Deutschland aus starteten in der diesjährigen Urlaubssaison mehr Menschen per Flugzeug ins Ausland als im Vorjahr. Besonders beliebt waren die Mittelmeerinseln, zu den Verlierern unter den Reisezielen gehört Ägypten.

Schmiergeld-Affäre: Telekom zahlt Millionen für Vergleich in USA

Die Telekom kauft sich aus einem jahrelangen Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht und dem Justizministerium frei. Dafür muss das Unternehmen mit offenen Karten spielen.

Airlines im Kaufrausch: Die alten Flugzeuge müssen weg!

Lange herrschte Stillstand: Während Autos immer bequemer wurden, kamen Flugzeuge einfach nur in die Jahre. Steigende Kerosinpreise und neue Gesetze zwingen die Airlines zu Neuanschaffungen. Für Passagiere ist das gut.

Onlinehandel: Daumen hoch für Amazon

In einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit erreicht der Onlinehändler zum 14. Mal in Folge den ersten Platz. Großer Verlierer des Rankings ist ein Wettbewerber.

Güterverkehr mit der Bahn in Europa: Die Entdeckung der Langsamkeit

Der Verkehr soll von der Straße auf die Schiene – möglichst in ganz Europa. Doch im Wettbewerb mit dem Lkw bremst die Eisenbahnen ein Wust nationaler Regeln. Ein Reisebericht zwischen Bahnromantik und Bürokratie.

Streit um Importe: Mega-Erzfrachter dürfen doch China anlaufen

Brasiliens Bergbaukonzern Vale hat sich extra große Frachter bauen lassen, um Eisenerz nach China zu transportieren. Die dortigen Behörden hörten jedoch zunächst auf die Bedenken von Lobbyisten.

Bekleidungsmarkt: Hemdenbranche bügelt Wettbewerb weg

Auf dem Markt für Herrenhemden tobt ein Verdrängungskampf – kleinere Hersteller tun sich schwer, in ihm zu bestehen. Davon profitieren Olymp und Seidensticker.

Negativpreis des Nabu: Kreuzfahrer sind "Dinosaurier 2011"

Komfortreisen übers Meer liegen im Trend: Mit diesem Geschäft wachsen Aida und TUI. Doch Umweltschützer kritisieren die Reeder. Deren bildschöne Kreutfahrtschiffe verbrennen giftiges Schweröl.

Werner Otto: Der Jahrhundertunternehmer

Werner Otto schuf eines der großen deutschen Firmenimperien – dank einer legendären Entscheidung und viel Weitsicht.