Relikte einer Mondfahrt: Amazon-Gründer will Apollo-11-Triebwerke heben

// Abenteuer auf Rechnung: Wer es sich leisten kann, schickt Forscherteams in die Tiefen der Weltmeere. Jeff Bezos will so die Raketenmotoren der Apollo 11 gefunden haben. Er ist nicht der einzige, der auf prestigeträchtige Funde hofft.

Gescheiterte Auffanglösung: Schlecker verdient keine Staatshilfe

So schlimm die Entlassungen für die Schlecker-Frauen sind: Es gibt keinen vernünftigen Grund für eine Auffanggesellschaft. Gut, dass sich die Politik aus der Schlecker-Pleite heraushält.

Geplatzte Auffanggesellschaft: FDP zieht Zorn für gescheiterte Schlecker-Lösung auf sich

Die Transfergesellschaft für die Schlecker-Beschäftigten ist geplatzt. Eine Einigung scheiterte am Widerstand der FDP. Das Unternehmen verschickt rund 10.000 Kündigungen an die Mitarbeiter.

Ringen um Staatshilfe: Länder lassen Schlecker-Auffanggesellschaft platzen

Das Nein der Bundesländer zu einer Schlecker-Bürgschaft ist ein herber Schlag für die 11.000 Angestellten. Die geplante Auffanggesellschaft wird es so nicht geben – die Kündigungen werden verschickt.

Poker um Auffanglösung: Stoppt den Schlecker-Unsinn

So schlimm die Entlassungen für die Schlecker-Frauen sind: Es gibt keinen einzigen vernünftigen Grund für eine Auffanggesellschaft. Die Politik sollte die Debatte beenden und sich aus der Schlecker-Pleite heraushalten.

Neue Strategie: Bahn will Umsatz bis 2020 verdoppeln

Bahn-Chef Rüdiger Grube will in den kommenden Monaten nicht nur die Einnahmen deutlich steigern. Der Staatskonzern soll auch einer der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands werden.

Ringen um Staatshilfe: Bundesländer fetzen sich um Schlecker

Wenn Du bürgst, bürge ich auch. Nach diesem Motto laufen die Verhandlungen um eine Transfergesellschaft. Dort sollen die Schlecker-Frauen noch ein halbes Jahr vor der Arbeitslosigkeit bewahrt werden. Die Bayern-FDP ist dagegen.

Handelsstopp am Sekundärmarkt: Facebook will im Mai an die Börse

Die Anzeichen für einen baldige IPO des Social-Media-Portals verdichten sich. Offenbar hat das Unternehmen Händler gebeten, nicht mehr mit Anteilen auf dem Sekundärmarkt zu handeln. Auch eine Roadshow ist demnach geplant.

Ringen um Staatshilfe: Nervenkrieg für Schlecker-Frauen

Der Countdown läuft: Nach dem Scheitern der Bürgschaft aller Bundesländer platzt auch die Dreiländerlösung. Stuttgart setzt die Deadline auf 8 Uhr, um das nötige Geld zu sichern.

Verkehrsrundschau-Index: Lkw-Branche rechnet mit neuer Preisrally

Nach der kurzen Flaute zu Jahresbeginn dürfte der Warentransport auf deutschen Straßen in den nächsten Monaten wieder teurer werden: Spediteure und ihre Kunden rechnen mit steigenden Transportpreisen.