Arabische Fluglinie Etihad wird Großaktionär bei Air Berlin

Air Berlin muss die Unabhängigkeit ein Stück weiter aufgeben: Über eine Kapitalerhöhung verzehnfacht die arabische Fluggesellschaft Etihad ihren Anteil bei der angeschlagenen Airline und wird in Zukunft wohl mehr mitreden.

Die Fluglinien Air Berlin und Lufthansa bevorzugen Abgeordnete

Wer als Normalsterblicher von den Privilegien einer goldenen Vielfliegerkarte provitieren möchte, muß vorher viel fliegen und selbst dann gibt es noch Servicegebühren, die man den Abgeordneten nicht abverlangt. Nun hat der Bundestag bestätigt, dass die Abgeordneten bereits im Sommer 2008 jweils 2 Karten von Air Berlin bekommen haben. Eine Karte für Dienstreisen und eine für [...]

Air Berlin weitet Verlust aus und hält Aktionärsversammlung nicht in Deutschland

Air Berlin ist inzwischen die zweitgrößte Fluglinie Deutschlands, macht aber seit 2008 keinen Gewinn. Das bringt so manchen Aktionär in Rage. Allerdings werden wohl die wenigsten Aktionäre zur Hauptversammlung von Air Berlin gehen, da diese in der Nähe von London, auf dem Flughafen Stansted abgehalten wird. Möglich ist dies, weil Air Berlin eine AG britischen [...]